Liegt draußen Schnee, Issas koit‘ und Winta, daun‘ gibt’s sofurt an guatn Apfelstrudel.

dscn3132_bildgrose-andern

Diesmal mit Yufka – Filo Strudelteig
Jede Lage 2x vorne und hinten mit
Butter bestreichen.
Das gibt Farbe, Elastizität,
und „Geling Garantie“.

dscn3130_bildgrose-andern

Süß Saure Äpfel, ich bevorzuge Boskop.
In dünne Blätter gehobelt, und etwas Zitronensaft.
Sultaninen in Stroh Rum eingelegt. Und etwas Zimt.
Geröstetes (Panko) Paniermehl), und Walnüsse grob zerkleinert.

dscn3133_bildgrose-andern

Und dann einfach mit 2 Lagen Yufka beginnen.
Dann die Brösel, drauf der Rest.
Oben wieder mit 2. Lagen Yufka bedecken,
und fertig ist die Pracht.

Dazu passt eine gute Vanille – Tonka Soße
An Heferl‘ Kaffee dazua, und shoun passts wieda. 😉
I‘ muas aufhean, die Gäste kumman.

Your . . .

dscn3134_bildgrose-andern

Advertisements

~ von mataicooking - 11. Januar 2017.

2 Antworten to “Liegt draußen Schnee, Issas koit‘ und Winta, daun‘ gibt’s sofurt an guatn Apfelstrudel.”

  1. 😋

  2. ❄❄❄❄❄

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: