* Melanzane e Mozzarella di Bufala *

1

Ich liebe Auberginen, schon beim Einkauf
lacht mich das glänzend Auberginenschwarze
Gemüse förmlich an. Allein die Italienische
Bezeichnung, lässt meine Flimmerhärchen im
Gaumen, vor Vergnügen vibrieren 😉

2

Sie lässt sich einfach und vielfältig
verarbeiten. Das wichtigste, Sie schmeckt
mir und meinen Gästen.

3

Schnell ist eine kleine Auflaufform, abwechselnd,
mit fingerdicken Auberginen, Tomaten, Paprika,
Kartoffelecken und Affumicata Mozzarella di Bufala
ausgelegt.

4

Je nachdem, ob man die Auberginen im Kontaktgrill
vorgegart hat, oder einfach eingeschichtet, und
wie groß die Kartoffeln geschnitten wurden,
variiert die Backzeit von 30 Minuten bis 1h.

5

Natürlich habe ich auch eine einfache Tomatensoße,
bestehend aus Vollreifen Dosentomaten, frischen Tomaten,
und Tomatenkonzentrat vorbereitet. Gewürzt mit Salz,
Oregano, Knoblauch, und geräucherten Paprikapulver.
Zum reinlegen, Vollmundig abgeschmeckt.

6

Auch ein Grano Padano Veloute, mit etwas Muskatblüte,
Salz, und Zitronenabrieb, Crème fraiche, Weißwein, Knoblauch, schwarzer Pfeffer, Trüffelbutter und etwas Mehl,
 (Bechamel), durfte dabei nicht fehlen, und rundete das Gericht ab.

7

Jetzt nur noch auf einem Teller vereinen,
einige dünne grüne Paprikascheibchen, mit
geringer Schärfe, ein Gedicht.

Your . . .8

Advertisements

~ von mataicooking - 14. Oktober 2016.

8 Antworten to “* Melanzane e Mozzarella di Bufala *”

  1. Ich liebe Auberginen, schon beim Einkauf
    lacht mich das glänzend Auberginenschwarze
    Gemüse förmlich an. Allein die Italienische
    Bezeichnung, lässt meine Flimmerhärchen im
    Gaumen, vor Vergnügen vibrieren

    Ich glaub, wir haben den selben Geschmack. Grüße zu dir.

  2. Köstlich 🙂 passt perfekt zu meinem neuen Lippenstift, den ich mir heute gekauft habe….er zaubert mir ein kräftiges Aubergine auf die Lippen…..hach…..

  3. Im wahrsten Sinne, ins „‚Schwarze“ getroffen 😉♥

  4. Das will’ich aber sehen 👀, aber sofort 😆

  5. Wenn Du mir sagst wie man Fotos in Kommentare einfügt gerne 😉

  6. Poste doch einfach mal eine kleine Story, das du bei diesem herrlichen Tag drauf 💄Lust gehabt hast, und wie zufällig passt es zu meinem Gericht. 😉

  7. Mal überlegen….vielleicht wäre es was für diesen oder nächsten Sonntag für mein Projekt…. 🙂

  8. Absolutely 😆

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: