* Kurkuma Gnocchi mit Salbei *

1

Nach meiner vorangegangenen
„Violetten Gnocchi“ Version.

2

https://goo.gl/rsu7E9

4

Nun Folgerichtig die Satt Gelbe.

3

Das gut gesalzene Kochwasser habe ich mit frisch geriebenen
Curcuma, Muskatblüte, und Stängeln vom Salbei parfümiert.

5

Darin wurden die diesmal vorher geschälten Mehligen
Kartoffeln gekocht. Danach ab durch eine Kartoffelpresse.

6

Auf ca. 1,5 Kg Kartoffeln, 2 Eigelb, 5 EL Kartoffelstärke,
und 3 EL groben Polentagries. Gut vermengen, dünne

7

Würste Formen und die Gnocchi abstechen. Diesmal
versah ich die Knödel nicht mit einem Gabelmuster.

8

Durch das Abstechen mit einem stumpfen Spatel waren
die Seiten wunderbar rau und locker. Deshalb erfolgte
auch keine nachträgliche Formung mit der Hand.

9

Das Ergebnis, herrlich lockere leichte Gnocchi.
Kurz in Butter schwenken. Die Salbei Blätter
habe ich ebenfalls in der Butter kross herausgebacken.

10

Zusätzlich gab’s noch eine aufgeschäumte „Aurora“ Soße.
Das ist eine Beurre blanc, mit Safranfäden, edelsüßen Paprika,
und etwas Tomatensoße, Salz, weißen Pfeffer und Sahne.

11

Auf Chicory Salatblättern mit den Krossen Salbei, und extra
großen Meersalz Kristallen angerichtet, ein dermaßen
intensives Geschmacks Erlebnis , das sämtliche

12

Flimmerhärchen im Gaumen im gleichen Takt bei jedem
Bissen mitschwangen so dass ich fast die Kontrolle
über meine Fußspitzen verlor, die das auch vorhatten. 😉

13

Ein einfaches, herrlich rund schmeckendes Kartoffel Gericht,
dem irgendwann eine gefüllte Version folgen wird.

14

Vieleicht mit Tomaten, Ziegenkäse, Burrata, Nüssen,
„schaun ma mal“, ich bin schon selbst gespannt drauf.

15

Your . . .

16

Advertisements

~ von mataicooking - 16. Januar 2016.

23 Antworten to “* Kurkuma Gnocchi mit Salbei *”

  1. Seeeehr schöne Präsentation mit dem Chicoree 🙂

  2. Jo, Gelb und Gelb gesellt sich gern. 🐥

  3. Ja 😊 sonnigen Samstag Dir!

  4. wow, ganz tolle Kombination.

  5. Dankeschön, und Dir wünsche ich ein entspanntes Wochenende 🐘

  6. Freut mich sehr, daß du diese „Kombi“ mit einem „WOW“ adelst, und sofort scheint die Sonne 🌞über Berlin.
    Ein bisschen zumindest, aber morgen das Eincremen nicht vergessen, dann soll es richtig losgehen , am Himmel über Berlin. 😉

  7. Dankeschön 😊

  8. Jetzt ist die Sonne ☀ weg. ..

  9. Dafür schaut sie grad bei mir um die Ecke….aber man erahnt den nächsten Schneefall 😊☀️❄️

  10. Bleib‘ in der Nähe, bei mir weisselt der Himmi❄❄❄ dermaßen, das ich mir gleich meine Schneehaube überziehe 🐼

  11. Huch 😳😎😂😂😂

  12. Und ich dachte bei dir geht’s los, (mit dem Schnee). ⚠

  13. Noch hält die Sonne sich verschämt am Himmel….aber es lässt langsam nach und auf der einen Seite ist er schon ein wenig verhangen….😎⛅️🌨🌬

  14. Na Servus ist das spannend heute 😂

  15. HaHAAAAAAA 😀

  16. ⛄⛄⛄⛄⛄⛄⛄⛄⛄👍

  17. haha..die violetten Gnocchi sind statt Mashmallows. Oder? Frage an dich, falls du wirklich wieder einmal durchs Gebirge reisen solltest, ich habe einiges an alten Rezeptbücher. Interessiert dich so was?

  18. Dankeschön für dein Angebot, ich schaue selbst in meine schon sehr umfangreiche Sammlung so gut wie nicht mehr rein. Ich versuche es mehr mit Klassikern und neuen Ideen und Inspiration. Zutaten messe ich fast gar nicht mehr ab. Gefühl, und „Abschmecken“ bestimmtenen meinen Alltag. Im Februar hoffe ich auf heftiges Winterwetter, wenn ich wieder zwischen Hochkönig und Watzmann mein Unwesen 😈 (nur Apre‘ Ski) 🍺treibe 😆

  19. Ja melde dich wenn du in den Nähe bist. Ich denke nicht wegen der alten Rezepte zum Nachkochen, sondern zum Sammeln. Grüße zu dir.

  20. Danke, Ich mache das mal einfach. . . 📯

  21. Servus, so wie es aussieht bietet sich keine Gelegenheit (wg. d. alte Rezept Bücher), bin ja mit dem Flugzeug ✈ gekommen. Heute schneit es endlich in Berchtesgaden. Danke nochmal für dein Angebot. Und einen schönen Abend wünscht mataicooking ☺

  22. Hallo Schi-Flieger. Ich war in Wien und hatte danach Besuch. Daher lese ich erst heute deine Zeilen. Ich hoffe du hattest gutes Schiwetter. Auf den großen Schnee warten wir noch. Grüße aus dem Pinzgau.

  23. Jo danke, wir hatten alle Wetter lagen. Grün, schneeweiß, Sonne satt, Sturm und Regen.
    Schön war’s 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: