* Shoyu-Ramen – ラーメン *

suwe_Bildgröße ändern
Eine einfache „Ramen“ kann zu dieser
 Jahreszeit etwas ganz köstliches sein.

SAM_8313_Bildgröße ändern

Zuallererst habe ich in die vor lauter
Kraft, dahinblubbernde Gemüsebrühe
eine kräftige Ladung Curcuma verpasst.

SAM_8327_Bildgröße ändern

Wenn, bei der dieser dampfenden
Asiatischen Schönheit die Düfte
in die Nase steigen, dann schon, fühlt
man sich in fast eine andere Zeit gebeamt.

SAM_8331_Bildgröße ändern

Dies dankte „Sie“ mir in dem kleine Bläschen
mit klucksenden Geräuschen äußerst
wohlwollend die Oberfläche durchbrachen.

SAM_8326_Bildgröße ändern

Dabei war das Ganze mit nichts anderem
als Knollensellerie, Urzeitmöhren,
Ingwer, etwas Zitronengras, geröstetem

SAM_8329_Bildgröße ändern

Sesamöl, Knoblauch, Sojasoße, Korianderwurzeln.
und dem taufrischem Koriander Grün angesetzt.
Darin badeten dicke Udon – Nudeln und Lauch.

*

Dabei ist es nur eine einfache Nudelsuppe,
die aber in der Japanischen Esskultur einen
so festen Platz eingenommen hat, das sich
sogar Filme – Macher und Poeten verdient
gemacht haben, diesem Nationalheiligtum
einen Kult Status verleihen.

Your . . .

masu_Bildgröße ändern

Advertisements

~ von mataicooking - 18. Dezember 2015.

2 Antworten to “* Shoyu-Ramen – ラーメン *”

  1. Seeeeeehr fein – ganz nach meinem Gusto 🙂

  2. Freud‘ mich sehr 😄

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: