* * * Rustic Olive Polenta Patties * * *

SAM_7065_Bildgröße ändern

 

Wer ab und zu meine Posts verfolgt dem ist sicher nicht entgangen,
dass ich eine Vorliebe für Asiatische und Italienische Küche präferiere.

 

SAM_7069_Bildgröße ändern

 

So ist es auch die ungewöhnliche, aber wie die Faust aufs Auge passende,
Rezeptur aus der „Mediterranean Asian fusion cuisine“, zu Erklären.

 

SAM_7071_Bildgröße ändern

 

Polenta in heißen und gesalzenen Wasser gut quellen lassen.

 

SAM_7066_Bildgröße ändern

 

Karotten und Lauchstreifen, schwarze Oliven, gemahlenen Bergkäse, Panko,
Knoblauch, Koriander, Limettensaft und Abrieb, Chiliflocken hinzufügen.
Alles gut durchmischen, und als Pattis in Rapsöl heraus gebacken.

 

SAM_7062_Bildgröße ändern

 

In Madrid bekam ich mal zum Frühstück pürierte rohe Tomaten.
diese auf ein getoastetes Brot war mit etwas Olivenöl und Meersalz ein Genuss.

Das hat mir so gut geschmeckt das ich es seither regelmäßig, und etwas abgewandelt
in meiner Küche Verwendung findet. Kalt oder heiß ein Genuss.

 

SAM_7064_Bildgröße ändern

 

Gute Vollreife Tomaten gut gesäubert, vom Strunk, mit einer Prise Zucker, Meersalz, Knoblauch und Olivenöl in den Mixer.So entsteht eine cremige Emulsion, die kalt und warm gleichermaßen ein Genuss ist das einem fast die Sinne schwinden. (Umami).

Kross heraus gebackene Pattis, mit der kalten Soße, und Thailändischem
(stark nach Anis schmeckendem), Basilikum Blättern garniert.
Das schmeckt, das duftet, und passt hervorragend in die Sommerliche Wetterlage.

Und ist natürlich Picknick Kompatibel bis zum geht nicht mehr.

 

Your . . .2009-05-18_162832

Advertisements

~ von mataicooking - 1. Juli 2015.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: