* * * Strawberries Cashews and creme Ice * * *

SAM_6084_Bildgröße ändern

 

Ein gutes Rezept muss nicht kompliziert sein.
Oft reichen wenige Zutaten, aber die Qualität muss stimmen.

 

SAM_5526_Bildgröße ändern

 

Die Erdbeeren habe ich mit Bourbon Vanille, Kristallzucker
und einem Schuss, frisch gepressten Orangensaft mariniert.

 

SAM_6074_Bildgröße ändern

 

Die Cashew Kerne mit einem Teelöffel Rapsöl rundum angeröstet.
Und nach dem Ende des Röstvorganges, mit eine kleine Prise Meersalz,
gemahlene getrocknete Chili, und etwas Ahorn Sirup aufgepeppt.

 

SAM_6015_Bildgröße ändern

 

Unkonventionell mit den Nüssen, Erdbeeren,
dem cremigen Sahne Milch Eis,
und dem entstandenen Erdbeer Sirup anrichten.

 

SAM_6081_Bildgröße ändern

 
Und wenn mir schon das Wasser beim Ansehen
der Fotos, schon im Munde zusammenläuft.
Spätestens dann, weiß ich, dass ich alles richtig gemacht habe.

 

SAM_6086_Bildgröße ändern

 
Es schmeckte so gut, das es mir
das fast das Gaumenzäpfchen wegehauen hat.

 

SAM_6078_Bildgröße ändern

 

Dafür habe ich schon gesorgt.    🙂
Nicht nur durch das Zusammenspiel der Aromen,
Und der unterschiedlichen Konsistenz der Zutaten.

 

SAM_6076_Bildgröße ändern

 

Chrunchige Cashews, super cremig sahnig schmelzendes Eis,
und fruchtig marinierte Erdbeeren.
Einfach yummly mmmhhhhh.

 

SAM_6082_Bildgröße ändern

 
Your . . .     SAM_6077_Bildgröße ändern

Advertisements

~ von mataicooking - 4. Mai 2015.

6 Antworten to “* * * Strawberries Cashews and creme Ice * * *”

  1. DANKE für dieses traumhafte Rezept – das muss ja göttlich schmecken! Ich habe gute Lust, diese Nachspeise zum Muttertag am Sonntag aufzutischen!

  2. Mach ‚ es und alle Mütter dieser Welt, werden dir nicht mehr von der Seite weichen. 👫

  3. mouth watering 🙂

  4. Yeahhhhhh 🍧 🍧 🍧 🍧 🍧

  5. Sehr very 😀

  6. Jo, Jo, und noch amoi Jo. . . 👈
    Freut mich das nicht nur mir das Wasser im Mund zusammen läuft 🚿😜

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: