* * * Auberginentürmchen * Tomaten * Schafskäse * * *

IMGP9289_Bildgröße ändernWenn Auberginen auf Tomaten treffen,

IMGP9298_Bildgröße ändernWenn sich noch Käse hinzu gesellt,

IMGP9280_Bildgröße änderndann geht die Post ab.

IMGP9291_Bildgröße ändernUnd wenn man noch richtig würzt. Ja dann steht einer Vermählung nichts im Weg.

Auf geht’s: Aubergine in Scheiben schneiden, Mit Oliven Knoblauchöl einpinseln, und mit mediterranen Kräutersalz würzen. Ab in den Kontaktgrill.

IMGP9273_Bildgröße ändern
Nach ca. 10 Minuten herausnehmen, und noch dampfend, jede Schicht mit Tomatencoulis und Würfeln vom Schafskäse bestreuen, und Stapeln. Obendrauf noch etwas geräucherter Scamorza.

Rein in den Backofen und bei Ober und Unterhitze, bei ca. 170 Grad überbacken. die geschichtete Aubergine teilen,  mit Tomatencoulis anrichten.
Ich habe noch frischen Koriander grob darüber zerpflückt, und kurz vorm servieren noch frischen Scamorza, darüber gehobelt. An‘ Guat’n!

Your . . .  IMGP9301_Bildgröße ändern

Advertisements

~ von mataicooking - 10. Oktober 2013.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: