* * * Farinata di Ceci * * *

In Ligurien, wurde vor ca. 2000 Jahren, diese typische Spezialität erfunden.

SAM_1611_Bildgröße ändern

Die Zutaten für dieses „Arme Leute Essen“ reduziert sich auf: Kichererbsenmehl, Olivenöl, Wasser, und Salz. (Ich verwendete noch Chili, frischen Rosmarin, Zitronenabrieb und Knoblauch).
Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt, wobei das „Original sich tatsächlich auf ÖL, Wasser, Pfeffer und Salz beschränkt. Regional sehr unterschiedlich, finden Koriander, Zwiebeln, Oregano, Kürbis,
Safran, und andere Gewürze und Gemüse, ihren Weg in den Fladen.
SAM_1588_Bildgröße ändern

Aus den Zutaten wird ein Brei angerührt und je nach Verwendungszweck, mal mit mehr oder weniger
Wasser. Ich habe bei 400 Gramm Kichererbsen Mehl, ca. 250ml warmes Wasser verwendet und mittels
befeuchteten Spatel Knäckebrot dünn auf eine Lage Backpapier verstrichen. Temperatur des Backofens
ca. 200 Grad ungefähr 20 Minuten. (Je nach Bräunungsgrad). Ich würde bei dünneren Fladen mehr Wasser
verwenden, und bei Brotähnlichen, also dickeren Fladen weniger.

SAM_1605_Bildgröße ändern

Meine Farinata di Ceci (sprich: tschetschi), habe ich mit Knoblauch Pfeffer Salz Schmand gestapelt
und mit Petersilie, Kresse, und Olivenöl verfeinert.

SAM_1608_Bildgröße ändern

Je nach Region und Land, findet man unterschiedliche Namen für diese einfach köstlichen Fladen.
ZB: Turtellassu, Frisciolata, বেসন, Ventimiglia socca, Soca de Niça, Turtellassu, Savona turta, Farinetes, Socca, Calentita, Calentita, Besan puda, Besan cheela, el fainá, 제노바 파이,فاریناتا آرد نخودچی  u.v.a.

SAM_1590_Bildgröße ändern

Die Regionen sind nicht nur auf Ligurien und die Toskana beschränkt, sondern reichen vom angrenzenden Nizza, Frankreich bis nach Spanien. Nebenbei bemerkt sind es Fladen aus Kichererbsen auch im Arabischen Raum bis nach Indien einschließlich Südamerika verbreitet. (Und von da stammt auch mein Kichererbsen Mehl. Buon Appetito!

 

Your . . . SAM_1606_Bildgröße ändern

Advertisements

~ von mataicooking - 29. Januar 2013.

2 Antworten to “* * * Farinata di Ceci * * *”

  1. sieht wunderbar aus !

  2. Danke, 🙂 es schmeckt auch so 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: