* * * X mas Menue 24.12.2012 * * *

SAM_1355_Bildgröße ändern

 

Das diesmal sorgfältig ausgewählte Weihnachtsessen, basierte fast nur auf pure Lust, an Aromen,

wie z.B: Curry, Steinpilzen und Abgrund tief dunkler Schokolade. Ein Mix aus neuem und

altbewährte. Erprobten, und völlig neuen Kombinationen.

SAM_1337_Bildgröße ändern

Gestartet wurde mit dem vor kurzen getesteten Thenga Varutharacha Kadala Kerala Curry mit frisch

gebackenen Pappadam.Den Reis habe ich einer kleineren Portion zuliebe weg gelassen.

https://mataicooking.wordpress.com/2012/12/01/thenga-varutharacha-kadala-kerala-curry/

SAM_1326_Bildgröße ändern
Als Hauptgang ist diesmal ein in Butterschmalz gebackene Steinpilz Serviettenknödel Scheiben,

auf den Teller gekommen. Dazu dreierlei Wurzelgemüse. Wie Rosenkohl, Möhren, Pastinake, und

Maroni. Mit einer köstlichen Barolo Portweinsoße.

SAM_1325_Bildgröße ändern

DAs folgende Rezept ist bis auf die Steinpilze, fast identisch.

https://mataicooking.wordpress.com/2012/11/29/teltower-rubchen-mit-brezn-laugen-knodel/

SAM_1291_Bildgröße ändern

Neu war auch die dunkelbraune Barolo Portweinsoße. Dazu habe ich Kristallzucker karamellisieren

lassen und mit Barolo, Portwein, und einem Gemüse Steinpilzfond aufgegossen, alles einreduziert,

und mit kalter Butter gebunden. Mit schwarzen Pfeffer, und Hickory Rauchsalz und etwas

Knoblauch, fein abgeschmeckt, und durch ein Haarsieb getrieben.

SAM_1320_Bildgröße ändern
Als Nachtisch gab’s  Gâteau au Chocolat mit Orangenfilet Chutney. Das besondere und neue daran,
es gesellte sich noch der Geschmack von frischen Rosmarin und etwas Olivenöl hinzu.
Alles schon mal dagewesen, aber neu durch frischen feingehackten Rosmarin, und Olivenöl.

SAM_1353_Bildgröße ändern

https://mataicooking.wordpress.com/2009/02/18/die-schwarze-sunde/

SAM_1357_Bildgröße ändern
Damit kein Auge trocken blieb, weil auf süßes passt immer was salziges, Briekäse gegrillt mit

frisch gebackenen Steinofen Baguettini aus Weizen Sauerteig.

Letztere war zwar geplant, aber wir schafften es nicht mehr. Es kommen ja noch die Feiertage und

da packen wir auch den Rest.

 

 

Your . . .  SAM_1306_Bildgröße ändern

 

 

 

Advertisements

~ von mataicooking - 25. Dezember 2012.

Eine Antwort to “* * * X mas Menue 24.12.2012 * * *”

  1. Jetzt bin ich neidisch! Und Appetit hätt ich auch…..
    Wenn auch etwas spät um schöne Weihnachten zu wünschen, wünsche ich doch eine gute Zeit bis ins Neue Jahr…und natürlich darüber hinaus!
    Liebe Grüsse aus Mexiko.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: