* * * „Borschtsch“ – nur für „Erwachsene“ * * *

 

SAM_1245_Bildgröße ändern

 

 

Richtig ist, das gerade Borschtsch für Kinder ideal wäre, weil die Zutaten, nicht nur alles Gute

versprechen, sondern auch sind. Wie z.B: Kalium, Folsäure Eisen, Vitamine B,C,D, E, K,  u.v.m.

 

 

SAM_1254_Bildgröße ändern

 

Aber wer erinnert sich nicht daran das die meisten Kinder, „s0 was“, nicht mögen. Und dazu

gehören auch meist Pilze, Spinat, und vieles andere mehr.

 

SAM_1247_Bildgröße ändern

 

Zu Unrecht wie nicht nur ich meine, aber was kann die rote Beete dafür, das auch einige

Erwachsene (Sie), nicht sooo mögen. Ich behaupte: Die Zubereitung, und vor allem die Bereitschaft der

Eltern, Kindern nicht nur Spaghetti mit Ketchup, und Fischstäbchen vorzusetzen, (weil’s

schneller geht). Mir überigens ging es nicht anders, und habe eben durch Zufall die „Kurve

gekriegt. 😉

 

SAM_1246_Bildgröße ändern

 

Genug gepredigt, zu den Zutaten:

Thymian, Majoran, Salz, Hikory Rauchsalz, Rohrzucker, Zitrone, und den Abrieb derselben, Schwarzer Pfeffer, Kümmel, Piment, etwas Essig, Tomatenmark, Lorbeer, Chili

 

SAM_1252_Bildgröße ändern

 

Petersilienwurzel, rote Beete, Karotten, Sellerie, Spitzkohl, Steinpilze, und braune

Champignons, (trockengeröstet, dann erst in die Suppe), rote Zwiebel, Knoblauch, und vor dem

Anrichten Joghurt mit Sahne, und frische Petersilie, Porree, und gehäutete Paprikawürfel

Ps: Gerade letzteres habe ich beim Fotografieren vergessen. Dabei wäre es sooo ein schöner Kontrast geworden  😦
 
 
SAM_1255_Bildgröße ändern

 

 

Angeröstet wurden: Zwiebel, Knoblauch, Etwas Petersilienwurzel und Karotten, Pilze, Tomatenmark.

Aufgegossen wurde mir reinstem Quellwasser aus der „Spree“ 😉

Und das alles ohne Fleisch, Speck, (kann man, muss man aber nicht) :-)))

Dieser Vitaminreiche Eintopf, hat seinen Ursprung in Osteuropa. Vitaminreich, und

nahrhaft, wird Borscht heutzutage in der ganzen Welt genossen und geschätzt. Die Zutaten sind

fast überall zu bekommen, und ich persönlich hab jedes Jahr um diese Jahreszeit richtig „Bock“

darauf.

 

Your . . . SAM_1248_Bildgröße ändern

 

Advertisements

~ von mataicooking - 15. Dezember 2012.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: