* * * Thenga Varutharacha Kadala Kerala Curry * * *

IMGP8755_Bildgröße ändern

 

Mehr Gewürze und Zutaten habe ich glaube ich noch bei keinem Gericht verwendet. War aber trotzdem OK, den es war alles auf Lager 🙂 Ps: Man  könnte zur Not, einfach Garam Masala Pulver verwenden. Aber die eigene Mischung rockt besser.

IMGP8730_Bildgröße ändern

 

Ab Vortag schon habe ich getrocknete Kichererbsen eingeweicht. Dieses Wasser ersetzte ich durch frisches und lies die Kichererbsen unter genügend Salzzugabe eine 3/4h, mit einem El Earl Grey Tee, vor sich hin köcheln.

 

IMGP8731_Bildgröße ändern

 

Während dessen röstete ich die Gewürze an, und mörserte die groben Teile. Alles zusammen gab ich in heiße Ghee Butter, dazu Zwiebel, Knoblauch und Tomatenmark. Nochmals kurz durchrösten. Dann mit dem Kochwasser der Kichererbsen aufgießen und Kokos Mich zugeben. Jetzt können auch die fast garen Kichererbsen und der Rest des zerkleinerten Gemüses dazu. Noch gut 1/2 h bei verringerter Hitze vorsich hinköcheln lassen und fertig abschmecken.

 

IMGP8746_Bildgröße ändern
Dazu reichte ich Basmati Reis mit Ghee und frischen Fenchelkraut, und Pappadam Jeera. Letzteres kann man schon getrocknet und gepresst, im Asia Laden kaufen. Kommt nur noch für einige Sekunden in 200 Grad heißes Öl.

 

IMGP8751_Bildgröße ändern

 

 
Die Zutaten:

Ghee, Kurkuma, Zwiebel,  Kümmel,  Cayennepfeffer, Kreuzkümmel, Fenchel Samen, schwarzer Pfeffer, Zimt, gemahlener Koriander, Kardamom, Meersalz, Nelken, Kurkuma, Stern Anis, Schwarzkümmel Honig, (oder etwas brauner Zucker),

Kichererbsen, Karotten, Blumenkohl, grüne Erbsen, Lauch, Petersilie, Datteltomaten, Erbsen, Datteltomaten, Wasser, frischer Chili, Limettensaft, Tee,joghurt, Tomatenmark, Tamarind, Kokosmilch, Fenchelgrün, Ingwer,Tomatenmark, Zucker, Knoblauchzehen, Basmatireis.

 

आप का खाना स्वादिष्ट हो (hindi, enjoi your meal)

 

 

Your . . .mahi

 

 

 

 

Advertisements

~ von mataicooking - 1. Dezember 2012.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: