* * * Red Chili Bulgur * * *

 

Anfangen wird mit einer kräftig abgeschmeckten Tomatensoße.
Zwiebel, Knoblauch, Tomatenmark, Harissa Extrakt, Oregano, Chili, Zucker, und Salz.
Die fertige Soße, nach und nach in Bulgur einrühren und quellen lassen. Mit Olivenöl geschmacklich abrunden.


Grüne und rote Paprika enthäuten, würfeln und mit einer Ladung Koriander, das ganze unter die inzwischen abgekühlte Bulgur Masse mischen.

Kurz vor dem Servieren mit Lemon Pepper Granulat (Waitrose), und frischen fruchtigen Olivenöl veredeln.

Your . . .

Advertisements

~ von mataicooking - 23. Oktober 2012.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: