* * * Steinpilzpolenta * * *


Steinpilz Chunks in Butterschmalz, Zwiebeln und etwas Knoblauch anbraten. Mit etwas Chili,

Salz, und schwarzen Pfeffer würzen. Mit Wasser aufgießen, und Polenta einrieseln lassen. Unter

stetigen Rühren quellen lassen. Zum Ende hin mit geriebenem Parmesan abschmecken. Die pastöse

Masse 3cm hoch, in ein flaches Behälter verteilen.

Wenn alles abgekühlt ist in Rauten schneiden und heraus backen, oder grillen.Ich habe die Polenta in einem Steigut Gefäß gefüllt und mit Parnesan bestreut überbacken.

 
Dazu gab es Chinakohl und Karotten dünn hobeln, und in heißen Butterschmalz kurz

zusammenfallen lassen. Pfeffer, Salz, Zitronensaft und etwas Ingwer gaben die Würze.

Your . . .

Advertisements

~ von mataicooking - 7. Juni 2012.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: