* * * Amoy Vermicelli mit Tom Kha * * *

 

Es sind der Zutaten einige, Geschmacklich ein Furioso der Aromen

 

 

Blumenkohl, Karotten, Zucchini, Koriander, Erbsensprossen, rote Chili, grüne Spitzpaprika,

Sellerie. Dies alles wurde auf Mundgerechte Größe gebracht und in einer „Miso“ Brühe, gegart.

 

 
In diese kamen noch Koriander, Knoblauch, Zitronengras, Knoblauch, Tamarinde, grüner

Thaicurry, Palmzucker, Galangal, Ingwer, und Kokosmilch.

 

 

Hand Made, (aber nicht von mir), Amoy Flour Vermicelli, passten hervorragend dazu. In der

Warteschleife wartet noch für den nächsten Tag Jasminreis.

 

Your . . .

 

 

Advertisements

~ von mataicooking - 8. Februar 2012.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: