* * * Revithia – Eine Griechische Kichererbsensuppe * * *

Eine kräftige bäuerlich griechische Suppe, genau das richtige für diese

Jahreszeit.

 

Die Zutaten: Kicherebsen, Zwiebeln, Salz, Pfeffer, Zitronensaft, Piment,

Lorbeer, Steckrübe, Bund Suppengrün, Kartoffeln.

 

 

Die Herstellung: In einem Schnellkochtopf für ca. 3/4 h die Kichererbsen

garen. In der Zwischenzeit, Zwiebeln und Knoblauch anschwitzen, Vom

Suppengrün die Möhren, die Sellerie, zerkleinern, ebenso die Kartoffel. Den

Schnellkochtopf öffnen, die Kichererbsen mit dem Mixstab etwas anpürieren,

das restliche Gemüse,  die Zwiebelmischung und die Gewürze hinzugeben, und

ca. weitere 20 Minuten im offenen Topf weiterköcheln lassen.

 

 

Nach einer Geschmacksprobe, (ob alles gar ist), Zitronensaft und einen

kräftigen Schuss Olivenöl dazu, und servieren.

 

Your . . . 

Advertisements

~ von mataicooking - 20. November 2011.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: