* * * Gratinierte rote Beete mit Tete Moine * * *

Ich brauchte mal eine kleine Auszeit, neue Eindrücke und Ideen sammeln. Dann

war ich mal weg. Kurz aber heftig. 45 Grad im Schatten, internationales

Publikum, ebenso die Menschen. Entspannung war wenig aber umso mehr neue

Umgebung. Jetzt könnte man sich fragen war das alles? Neee,  aber immerhin

kommt was  Neues auf den Teller, und in den matainews bzw. Restaurantworld

Blog by „WordPress“. Da durfte natürlich mataicooking nicht drunter leiden,

also auf geht’s‘.

 

Es gibt gratinierte rote Beete, bedeckt mt „Tete Moine“,gefüllt mit Mozzarella, Thymian Pfeffer

Olivenöl, Meersalz. Umgeben von in Rohrzucker Chili, Thymian, und Knoblauch,

glasierten Minitomaten. Auf einem Beet von Radicchio und grünen Salatblättern

mit gerösteten Kürbiskernen.

 

 

Das Dressing bestand einfach aus weißem  Balsamico, fruchtigen Olivenöl, etwas Karamell von den angesetzten Tomaten,

und Tete Moine.

 

 

Die Gefüllte Beete bei ca. 180 Grad 15 Min Gratinieren, vorher mit Olivenöl beträufeln.

 

     

 
http://restaurantworld.wordpress.com/2011/10/07/burrata-in-dubai/

 

Your . . .

Advertisements

~ von mataicooking - 7. Oktober 2011.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: