* * * Eine Suppe ist immer noch eine Suppe * * *

. . . ist eine Suppe, wer aber hätte sich gedacht, dass eine so bodenständige und

deftige Speise, wie eine Serbische Bohnensuppe, sooooo gut sein kann? Ich

ganz ehrlich gesagt, . . . nicht.

 

Aber die weißen Bohnen harmonieren wunderbar mit dem Tomaten und roten

Paprika, (Edel süß), dem Knoblauch, den Zwiebeln, dem Lorbeer, den Möhren, Kartoffel in Würfel,

dem frischen Chili, ebenso wie dem geräucherten Salz, dem Kümmel, Piment, der

Prise Zucker und dem Spritzer Essig. Die Bohnen selbst, geben noch Stärke ab,

und so stimmt auch die Konsistenz.

 

 
Immer wieder, wenn die Temperatur wie in den letzten Tagen wieder sich nach

unten bewegt. Denn dann, ist wieder was Herzhaftes angesagt. Wer will und wer

es braucht gerne mit Würstchen, Speck, oder Fleisch.  Auf geht’s.

 

Your . . .

Advertisements

~ von mataicooking - 18. September 2011.

 
%d Bloggern gefällt das: