* * *Ein spontanes Veggie Picknick in Berlin * * *

Zwei heiße Tage inmitten einer durchwachsenen Wetter Periode da hieß es

spontan wieder: Piiiiiickniiiiick in Berlin.

Innerhalb von eineinhalb Stunden fiel nicht nur der Entschluss, nein, ganz ohne Vorbereitungszeit entstanden

sechs easy Schmankerl: Erdäpfelsalat mit Kürbiskernöl, Tsaziki, Bohnensalat

mit Chili, Rauchsalz Balsamico, Gazpacho Andaluz, Schafskäse mit Paprika,

Rosmarin, Olivenöl. Einzig das selbstgebackene Olivenbrot kam aus dem

Tiefkühler, und ein Fertig Gericht aus der Dose, Reis im Weinblatt.

Auch den Jungspatzen schien das Brot zu schmecken.

Wir bevorzugten allerdings noch etwas Pfefferminz, Zitronen Knoblauch, Pfeffer, Kräuterbutter, on Top.

Entspannung pur war angesagt, mit Blick auf die mit Touristen gefüllter

Fahrgastschiffe, ganz nah am Bundeskanzleramt bei 30 Grad. Übrigens heute

sind es wieder gnädige 22 Grad, aber das ist völlig Ok den etwas Entspannung

nach so einem herrlich heißen Tag ist von Nöten.

https://mataicooking.wordpress.com/2009/08/03/picknick-in-berlin/

http://matainews.wordpress.com/2011/04/19/picknick-unter-kirschbluten/

Your . . .

Advertisements

~ von mataicooking - 30. Juni 2011.

 
%d Bloggern gefällt das: