* * * Xmas Menue 2010 * * * Nachtrag * * *

Diese Diashow benötigt JavaScript.


Weihnachtsessen 2010 –  Nachruf!
Wie wahrscheinlich bei den meisten war schon vor dem 24. “ Aktion – Pur „, angesagt. deshalb mit etwas Verspätung, ein Teil des diesjährigen Xmas – Veggy Menue.

Vorneweg gab es für alle, eine klare Gemüsesuppe mit vorher blanchierten, Julien streifen von der Möhre, Lauch, und Knollensellerie. In der Mitte wartete ein Steinpilz, Brezel, Maronitaler, den ich kurz vor dem anrichten in Butterschmalz anbräunte. Das Grundrezept findet man unter „Semmelknödel).Während ein Teil der Gäste gebackenen Kabeljau mit zweierlei Erdäpfelsalat bekam, (Kürbiskernöl/weißer Balsamico und Mayo-Senf, Gurke). Präsentierte sich vor der Fisch und fleischlosen Fraktion, ein Teller mit Gebratenen Steinpilztalern, mit Sahnerotkraut und Rosenkohl. Als Dessert gab es für alle, Mascarpone vermengt mit geschlagener Sahne. Diese wurde mit etwas Zitronenabrieb, Zitronensaft und Vanillestaubzucker abgeschmeckt, und auf einem Himbeerspiegel angerichtet. Darüber streute ich noch trocken geröstete Mandelblättchen.
Diese Weihnachtszeit zählte zu den hektischten, der letzten Jahre. Erkennbar unter anderem das ich die wunderschönen Food Fotos versiebt habe. Aber etwas ist noch übrig geblieben. Wurden eben beim Resteessen, in den folgenden Feiertagen gemacht.


Kleine Abänderung, beim Hauptgang gab’s Zuckerschoten,

und beim Dessert noch eine Marillenpalatschinke.

Your . . .

Advertisements

~ von mataicooking - 30. Dezember 2010.

 
%d Bloggern gefällt das: