* * * HOKKAIDO – RÖSTI * * *

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Es ist wieder Kürbiszeit, und ich hatte Lust auf was knuspriges. Was lag näher als „Rösti“ zu machen. Der Hokkaido wurde grob gehäckselt, ebenso Kartoffeln, und etwas Zucchini. (Die Masse ordentlich zwischen den Handflächen ausdrücken und das überschüssige Wasser wegschütten, und die sich absetzende Stärke, wieder zufügen). Kräftig gewürzt mit Rosmarinsalz, Knoblauch, gehackten Zwiebeln, und Chilipulver. Je nach Menge ein oder 2 ganze Eier, und ordentlich Parmesan. Bei mittlerer Hitze auf beiden Seiten knusprig braten. Angerichtet habe ich wie zu sehen einen Kranz Romana Salat mit einem Senfdressing, (Knoblauch, Honig, Salz, Pfeffer, weißer Balsamico, Olivenöl), und roten Zwiebelringen. Ein Klacks frischer Joghurt in die Mitte, und fertig ist das frisch, knusprig, würzige, Gericht.

Your . . .

Advertisements

~ von mataicooking - 7. September 2010.

 
%d Bloggern gefällt das: