* * * Pfifferling * Brezel * Taler * * *

 

IMGP0315_Bildgröße ändern

Die Pfifferlingszeit ist auf dem Höhepunkt. 400 Gramm zu 1,99 Eur. Da hieß es zuschlagen, um mal wieder was Neues zu  kreieren. „Pfifferlings Brezel Taler“. Die Zutaten: Ein Bund     IMGP0339_Bildgröße ändern

Petersilie, 3 Stengel Rosmarin, 1 mittelgroße Zwiebel, Salz, Pfeffer, eine frische Chili Schote rot, zwei Eier, eine halbe Hand voll, Paniermehl, 15o Gramm mittelalten Gouda. Die     IMGP0347_Bildgröße ändern

Zubereitung: Zuerst habe ich die Zwiebel, die Kräuter, und den Knoblauch zerkleinert, und in Rapsöl hell angeschwitzt. Hinein in die Zerkleinerten 1/2cm dick geschnittenen

Brezel. Nun die gesäuberten Pfifferlinge, (nach dem Putzen von 400 auf 300 Gramm geschrumpft), ebenso anbraten und zur Brezel  Mischung geben. Klein gewürfelten Gouda mit zwei

ganzen Eiern und einem 1/4 lt Milch unterheben, gut vermengen etwas Paniermehl, und die zerkleinerte Chili Schote, (ohne Kerne und Seitenwende), Salz hinzugeben, und gut

durchziehen lassen. Einen flachen Klos formen auf ein Teller legen und in der Mikrowelle 30 Sek. anziehen lassen, verkosten, nochmals Abschmecken, wenn nötig. Die Masse nun auf

eine mit einer Klarsichtfolie abgedeckten Alu Folie legen, zum Bonbon drehen, und im siedenden Salzwasser ca. eine halbe Stunde leicht sieden lassen. Nach dem Abkühlen in Taler

geschnitten, diese leicht Anbraten und dann entweder mit einem grünen Salat oder auch mit einer braunen Thymian Pilzsauce servieren. Guten Appetit.

Your . . . bmc

Advertisements

~ von mataicooking - 8. August 2009.

Eine Antwort to “* * * Pfifferling * Brezel * Taler * * *”

  1. […] * * * endlich habe ich ihn bekommen . . . "BURRATA" * * ** * * Blaukrautsuppe * * ** * * Pfifferling * Brezel * Taler * * ** * * Steirische Kürbiskernsuppe * * ** * * HALLOUMI * KROSS * PANIERT * * ** * * WINTER – LASAGNE […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: