* * * RAVIOLI – TORTELLINI * * *

 

imgp8822_bildgrose-andern

Die Emilia Romana, der für Kulinarische Köstlichkeiten, bekannten Norditalienischen Region, ist nicht nur die Heimat des Risotto, oder der Polenta, auch

Pasta, Lasagne, Tortellini, und Ravioli, gehören zu den absoluten Küchenklassikern.  Dem letzteren, gehört heute mein Hauptaugenmerk.
Mein Lieblingskürbis, der „Hokkaido“, (Cucurbita maxima subsp. maxima convar. hubbardiana), wird entkernt, und so in Streifen geschnitten, das es

möglich ist, ca. 2-3cm große Würfel davon abzuschneiden. Diese werden auf ein großes Stück Alufolie gehäuft.

  Eine Ladung Knoblauch, und mittelscharfe imgp8149_bildgrose-andern

Chilis gehackt folgen. Grobes Meersalz, frisch geriebener Muskat,  und schwarzer Pfeffer aus der Mühle, darüber, alles gut durchmischen, sorgfältig das

ganze verschließen. Ab in den Ofen. Nach ca. 45 Minuten, je nach Menge, und Größe der Würfel, zerdrückt man das ganze mit einer Gabel, oder noch

einfacher, mit dem Zauberstab. Zitronensaft,  Zitronenzesten, weißer Balsamico, Amaretti, ein guter Schuss Olivenöl, folgen,  werden  untergehoben, und

mit zerkleinert. Ich wollte noch etwas „Textur“,  und habe noch Mandeln blanchiert, mittelgrob zerkleinert und der Masse, mit zwei Eigelben, beigefügt.

Nun wirklich sorgfältig und kräftig, mit den Gewürzen abschmecken. Das ist sehr wichtig, um letztendlich bei  den fertigen Ravioli den vollmundigen

Geschmack  herauszuholen.  Auf dem Nudelteig einige Kleckse setzen. imgp8170_bildgrose-andern

 (Die Füllung sollte mindestens 2/3 : 1/3 sein). Die Ränder mit Eiweiß eistreichen,

darüber klappen, und mit einem passenden Glas ausstechen. imgp8172_bildgrose-andern

Mi den Zinken der Gabel, noch festdrücken, fertig.  DieSoßengrundlage kann man je nach Lust

und Laune variieren.

Ich entschied mich die Ravioli bei 80 Grad zu Frittieren, dazu ein Petersilien – Kapern – Zitronen – Olivenöl Pesto.  Buon Appetito.

your . . .  imgp88182

Advertisements

~ von mataicooking - 27. April 2009.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: