* * * pak choy veggy duck * * *

 

imgp8293_bildgrose-andern

Das fängt ja schon gut an, „Vegetarische Ente“! Auf meinen Streifzügen durch Berlins Asienmarkt Dschungel, entdeckte  ich dieses Produkt. Schnell war

die Idee geboren, mir ein kleines nettes Gericht auszudenken. Daraus entstand: Baby Pak Choi, und Thai Spargel, mit Sesam Limette, dazu das vegetarische

Entenfleisch :-), in einer Pfeffer Orangensauce, mit Safran – Limetten Reis. In einer Pfanne etwas Rapsöl, dazu etwas dunkles Sesamöl erhitzen, Zwiebeln

und Knoblauch anschmoren. den vorher gut gewaschenen Pak Choi, bei größerer Hitze, mit dem grünen Thai Spargel, kurz bissfest garen. Mit Limettensaft

und Rauchsalz abschmecken. In einer Kasserolle, in etwas Rapsöl, wieder Zwiebel, (diesmal in größere Streifen), und Knoblauch, hellbraun anschmoren. Das

vorher kurz eingeweichte „Entenfleisch“, mit etwas Wasser, dazugeben. Mit Mushroom Soy Sauce angießen, Rauchsalz, vorher schon eingekochten Orangensaft

dazu, (nach Geschmack). Schwarzer Pfeffer, grob und frisch aus der Mühle. Zum Safranreis brauche ich nichts mehr zu sagen. Nun noch mit einer

Limettenscheibe anrichten und dampfend servieren. Ein Hochgenuss.

your . . . 2009-03-16_110342

Advertisements

~ von mataicooking - 1. April 2009.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: