* * * Kräuterseitlinge & Thaispargel * * *

 

Gegrillte Kräuterseitlinge mit Thaispargel, dazu gibt es Reis mit Black Fungus und Petersilie. Einer Orangen Thymian Sauce. Und

einigen Schmankerln, und um es auf die Spitze zu treiben,   kandierte Ingwerstreifen, mit Rote Beete Würfeln auf Thymianschaum.

imgp8050_bildgrose-andern

Eines vorne weg. Es hat göttlich geschmeckt. 

Zuerst habe ich in etwas Olivenöl, Zwiebelwürfel, und Knoblauch angeschwitzt, dazu kam Petersilie, etwas Hickory Rauchsalz, der

Reis, und natürlich Wasser. Die getrockneten Black Fungusstreifen habe ich zum Schluss hinzugefügt.
Die Sauce habe ich mit in etwas Rapsöl, Angeschwitzten Zwiebelwürfel angesetzt. Dazu Knoblauch, Rauchsalz, reichlich Thymian, (mit Stengel),  Portwein, einreduzierten Blutorangensaft, und einen kräftigen Schuss, guten Rotwein. Das ganze auf die Hälfte einreduziert, ergibt einen köstlichen Fond.

Die Kräuterseitlinge habe ich einfach auf die gleiche Stärke wie den Spargel geschnitten, (die Abfälle in den köchelnden Reis), und

im Kontaktgrill, bestrichen mit einer Öl/Limetten/Rauchsalz Emulsion, knackig gegrillt

imgp8060_bildgrose-andern

your . . . c7

Advertisements

~ von mataicooking - 3. März 2009.

Eine Antwort to “* * * Kräuterseitlinge & Thaispargel * * *”

  1. […] Tofu, https://mataicooking.wordpress.com/2009/03/04/vanille-karotten/, danach Kräuterseitlinge, https://mataicooking.wordpress.com/2009/03/03/krauterseitlinge-thaispargel/, dünne Zwiebelringe, darüberhobeln . Frisches Basilikum in Streifen, grüner Thaispargel, […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: