* * * Kräuterseitlinge in Parmesan Ei * * *

Mit der gleichen Pasta habe ich mich an eine andere einfache, Kombination gewagt.

ferruzuoli1-6
Ferruzuoli mit Kraüterseitlingen in Parmesan Ei Panade.
Ein Ei mit reichlich Parmesan, Pfeffer, Salz, etwas Mehl und Milch Verquirlen. Die in ferruzuoli1-3

gleichmäßige Scheiben geschnittenen Pilze, durchziehen, und in etwas Rapsöl, kurz  braten.  ferruzuoli1-7

Die restliche Parmesan-Ei Mischung, bei kleiner Hitze stocken lassen, grob zerkleinern,

und mit der Pasta vermengen. Einige Kräuerseitlinge darüber, frisch gemahlener schwarzer ferruzuoli1-4

Pfeffer. Buon Gusto.

your . . . mc5

Advertisements

~ von mataicooking - 18. Dezember 2008.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: