* * * Süßkartoffelpuffer mit Dillyoghurt auf Rauke * * *

 

Die Zutaten sind wenige, einfach zuzubereiten, das Ergebniss kann sich schmecken lassen.

suskartoffelpuffer

Die Zutaten wie Süßkartoffel, Lauch, Eier, Knoblauch, Karotte, Chilli, etwas Paniermehl (zur Bindung), Parmesan, Salz, kleinraspeln, Puffer formen und bei geringer Hitze langsam braun braten. Mango mit Senf ( https://mataicooking.wordpress.com/2008/07/16/mango-safran-limetten-kokos-konfiture/) und Olivenöl + Balsamico Bianco + Salz + Pfeffer zu einem Dressing verrühren, über die Rauke träufeln. Das ist die Unterlage für die fertigen Puffer. Cremigen Yoghurt mit frischen Dill, Sel de Mer, und bunten Pfeffer,vermengen, das ist das Dressing für die Süßkartoffelpuffer.

An guatn . . .c14

Advertisements

~ von mataicooking - 20. November 2008.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: