* * *KRAUTFLECKERL * * *

 

 

Die berühmten Krautfleckerl , ursprünglich aus der einfachen Bauernküche , leicht zu kochen, schmecken nach mehr,  . . .  einfach gut !!!
——————————————————————————–
Zutaten: Bandnudeln, Spitzkohl, Butter, Zwiebeln, Knoblauch, Kümmel, Pfeffer, Salz, und Zucker, (zum karamelliseren des Krautes).
Zuerst breite Eierbandnudeln aufsetzen, und „al dente“ kochen.Danach in einer großen Pfanne, Butterschmalz erhitzen, und der Reihe nach Zwiebeln, Knoblauch,anrösten, Frisch gemahlenen Pfeffer, und Kümmel mitrösten lassen.Mit weißen Balsamico ablöschen, und einkochen lassen.
Anschließend fein gehobeltes Weißkraut ins‘ „Reindl‘, eine Kelle vom Nudelwasser dazu und mit einer guten Prise Zucker, weich schmoren lassen. Wenn das Kraut schön braun karamellisiert und gar ist, mit den inzwischen fertigen Nudeln vermengen . Nochmals abschmecken und auf kleiner Flamme kurz durchziehen lassen.  

http://de.wikipedia.org/wiki/Krautfleckerl
http://www.umweltjournal.de/fp/archiv/AfA_naturkost/5112.php
http://www.rezeptesammlung.net/

Guat is‘ 

 

 

 

 
 

 

Advertisements

~ von mataicooking - 4. Mai 2008.

Eine Antwort to “* * *KRAUTFLECKERL * * *”

  1. […]  https://mataicooking.wordpress.com/2008/05/04/krautfleckerl/ […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: