Taglioline al Barolo

* * * mit Rucola Pesto ***

b61.jpg

Es  geht los mit den Taglioline, rein ins‘ b7.jpg kochende Wasser . . . währenddessen den Mixer bereithalten für die Aufnahme von: Grano Padano ca.150G, ein Bund Rucola, drei kleine Chillichoten getrocknet, 1/2 LT feinstes Olivenöl,Bad Ischler Meersalz grob, eine ganze Limette filettiert, schwarzer Pfeffer, drei Knoblauchzehen,und geröstete b41.jpg Kürbisskerne ca. 200 Gramm. Das ganze gut Mixen, Abschmecken, fertig ist das Rucola – b51.jpg Kürbiskernpesto.

Rauf auf die b10.jpg Taglioline al Barolo, Pfeffer aus der Mühle, b12.jpg und genießen

 

Advertisements

~ von mataicooking - 8. März 2008.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: