BOVIST – PILZ – PUFFBALL

Der Riesenbovist wird gleich zubereitet wie ein Wienerschnitzel , siehe Bilder.bov1.jpg bov2.jpg bov3.jpg

*** Es sollten nur junge , weiße , Boviste genommen werden. ***

bov5.jpg

bov6.jpg

***Etwas Zitrone darüber geträufelt , und schon passts’wieder. ***

Die Boviste wachsen an den nächtlichen Tanzplätzen der Hexen

Wenn sie im Innern schwarz werden, hat der Teufel seine Hand aufgelegt und die Elfen vertrieben.  🙂   =  natürlich Aberglaube .

Verwechslungsmöglichkeit: Wegen seiner Größe unverwechselbar.

Verwendbarkeit: Sehr guter Speisepilz solange er innen weiß ist.

Besonderheiten: Zubereitung wie Schnitzel.

Jetzt aber genug gelabert , das Ergebniss war einfach umwerfend , zart , wohlschmeckend , leichtes Champignonaroma , frisch nach Pilz duftend.

Your  🙂

Advertisements

~ von mataicooking - 29. Februar 2008.

Eine Antwort to “BOVIST – PILZ – PUFFBALL”

  1. Ich liebe Riesenboviste, lecker! Habe sie als Kind bei meinen Grosseltern immer gegessen. Leider sind die alten Sammelpätze heute überbaut und keine mehr zu finden 😦

    Gibt es die auch auf dem Markt zu kaufen? Oder bist Du ein Pilzsammler?

    Liebe Grüsse vom
    chnueppelwiibli

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: