* Burrata Paradiesäpfel & Romana *

•10. Oktober 2018 • 2 Kommentare

1

In der Einfachheit kaum zu überbieten.

2

Geschmacklich einfach ein Träumchen.

3

„Paradeiser“ von der Haut befreien,

4

Romana Salat in Streifen geschnitten.
und Rote Rettich Kresse.

5

Grobes Meersalz, weißer Balsamico,
ein fruchtiges Olivenöl,

7

(In diesem Fall aus der Provence).

6

Reichlich Basilikum blätter,
und köstliche Burrata aus Apulien.

8

Fertig ist ein herrlich schmeckender Salat.
Dazu passend ein gut geröstetes Chiabatta.

Your . . .

10

Advertisements

* Herbstgemüse und Kartoffelpüree *

•7. Oktober 2018 • 7 Kommentare

DSCN9272_Bildgröße ändern

Alle Jahre wieder wenn die Blätter fallen,
ist’s Zeit fürs „Herbstgemüse“.

DSCN9267_Bildgröße ändern

Pastinaken, Rosenkohl, Karotten, Sellerie und Lauch.
dazu gibt’s ein leckeres Kartoffel Püree mit brauner Butter.

DSCN9273_Bildgröße ändern

Zwiebeln und Knoblauch in Butterschmalz leicht angeröstet,
das Gemüse drauf und mit etwas Wasser angegossen und dünsten lassen.
Gewürzt wird mit Meersalz, groben schwarzen Pfeffer und Muskatblüte.

DSCN9275_Bildgröße ändern

Wenn das Gemüse fertig ist, den Font abgießen,
mit etwas Stärke auf-mixen, und abschmecken.

DSCN9269_Bildgröße ändern.JPG

Die braune Nussbutter aufs Püree, das Gemüse drauf,
und mit der köstlich samtigen Soße Genießen.

An Guat’n wünscht . . .

DSCN9268_Bildgröße ändern

* Schnelle Apfeltaschen *

•1. Oktober 2018 • 2 Kommentare

DSCN9258_Bildgröße ändern

Kürzlich hatte ich große Lust auf Apfeltaschen.
Fertige kaufen? Neeeeeee, das ging gegen meine
Ehre.

DSCN9253_Bildgröße ändern

Also flugs, 4 Boskop Äpfel, und eine Rolle
Blätterteig eingekauft. Übrigens für eine Rolle
reichen 2 mittlere Äpfel.

DSCN9251_Bildgröße ändern

Die Äpfel grob gewürfelt, Zimt, „Stroh“ Rum, ein
wenig Zucker, Rosinen, und a‘ bisserl Zitronensaft,
und einige Mandelsplitter, für den „Chrunch“.

DSCN9254_Bildgröße ändern

Schlampige Quadrate geschnitten, ein Häufen v.d.
Apfelmischung drauf, die Ränder mit Wasser angefeuchtet,
zum Dreieck umklappen und mit den Gabelzinken zudrücken.

DSCN9255_Bildgröße ändern

Ab in den Backofen, der Titel lautete ja „Schnelle Apfeltaschen“.
200 Grad Umluft, unter Aufsicht, ca. eine 1/2 Stunde.

DSCN9259_Bildgröße ändern

Phuuu, jetzt läuft mir schon das Wasser im Munde zusammen.
Kanns kaum mehr aushalten. Kurz noch mit Puderzucker bestäuben,
und ohne groß abzuwarten, den „Ersten“ verdrückt.

 

DSCN9257_Bildgröße ändern.JPG

Vorsicht die Füllung ist heiß. Also liebe Kinder, „Bitte
nicht nachmachen“. Die Zweite Tasche rutschte schon entspannter
mit einem „Heferl“ Kaffee runter.

DSCN9261_Bildgröße ändern.JPG

Gelohnt hat es sich allemal. Viiiiiel besser als
fertig gekauft.

DSCN9260_Bildgröße ändern.JPG

Your . . .

map2

 

* Bauern Salat *

•23. September 2018 • Schreibe einen Kommentar

DSCN9238_Bildgröße ändern

 

Einigen wird diese Salatvariation,
als Bauern-Speck Salat bekannt sein.

(Mia‘ a‘)

Dies ist die vegetarische Variante.

DSCN9237_Bildgröße ändern

geräucherter Tofu, in Würfeln geschnitten
und scharf angebraten.
(In Rapsöl mit etwas Knoblauch und Chiliflocken).

DSCN9241_Bildgröße ändern

 

Festkochende Kartoffeln, saurer Apfel,knackige Essiggurken,
rote Zwiebeln, grobes Meersalz, und schwarzer Pfeffer.

Ebenfalls in passende Größe schneiden. Mit weißen
Balsamiko und Rapsöl gut vermengen und durchziehen lassen.

DSCN9243_Bildgröße ändern

Angerichtet mit Radischen, rote Rettich Sprossen,
mit dem godenen Raps-Öl. ein rustikaler Genuss.

DSCN9242_Bildgröße ändern

Ps: Gerne auch direkt aus der Salatschüssel zum
gemeinschaftlichen Spachteln, mit einem Krügerl Bier.

An „Guatn“ wünscht . . . . .

DSCN9239_Bildgröße ändern

 

Süßkartoffel & Pastinaken

•16. September 2018 • 2 Kommentare

DSCN9160.JPG

Wenn man etwas länger in den nördlichen
Teilen unserer Welt unterwegs ist, törnt
die etwas eintönige anmutende Nordische
Küche einem an, wieder kräftige Aromen
aufzutischen. Hervorragend eignet sich
eine Asian-Fusion. Dies ist eine davon.

DSCN9156.JPG

Aus dem einen wurde ein Stampf,
Das Gemüse wird gedünstet.

DSCN9149.JPG

Die Süßkartoffeln im Backofen Garen.
(Eigengeschmack besser als beim Kochen).
Mit einem Löffel Ausschaben, und
mit der Gabel grob zerkleinern.

Gewürzt und verfeinert wurde mit Butter,
Meersalz, grob gemahlener schwarzer Pfeffer,
Muskatblüte, und Limettenabrieb.

DSCN9152.JPG

Pastinaken, Lauch, Korianderwurzel, Knoblauch,
und rote Zwiebeln, in etwas Rapsöl anschwitzen,
mit etwas Kokosmilch ablöschen.

Als Würze diente Meersalz, Limettensaft,
Chili, Ingwer, und Limettenabrieb.

Your . . .

DSCN9157_Bildgröße ändern

 

Artischocke, Grönland & Tsatziki

•2. September 2018 • 6 Kommentare

DSCN8677_Bildgröße ändern

Es hat richtig gut getan, von den unsäglichen Temperaturen des hoffentlich vergangenen Sommers in gemäßigte Zonen zu entfleuchen.

RSCN8587_Bildgröße ändern

Zugegeben, die Planung dazu lag vor der zur erwartenden „Hitzewelle“.
Um so mehr stieg die Erwartungshaltung endlich in Richtung Nordwesten zu kommen. Alles war besser, und so kam es auch.

DSCN8456_Bildgröße ändern

Nebel, Regen, Eis, niedrige Temperaturen. Nahezu jede Wetterlage willkommen, die sich in Richtung „Minus“ bewegte.
Jetzt bin ich wieder in heimatlichen Gefilden, und genieße die „Normalität“.

RSCN8591_Bildgröße ändern

Wie kriege ich jetzt die Kurfe, von den Eisbergen zur Artischocke?
Ganz einfach, auf zum nächsten Markt, und der Eingebung seines Gaumen folgend.

DSCN7458_Bildgröße ändern

Artischocken:

In Salzwasser gegart, bis sich ein Blatt, leicht auf sanften Zug löst.

DSCN7463_Bildgröße ändern
Tsaziki:

!0% Joghurt, Gurke, Knoblauch, Meersalz, Zitronensaft und Abrieb.

DSCN7457_Bildgröße ändern

Einfacher , und frischer geht nicht. Dazu passt ein grüner Veltliner,
der fruchtig trocken, und gut gekühlt, den köstlichen Artischocken – Tsatziki Geschmack begleitet.

 

Übrigens: Kulinarisch gabs naturgemäß im Norden nicht viel zu „Reißen“, aber das war ja auch nicht Zweck der Reise / (Flucht).

DSCN7449_Bildgröße ändern

DSCN7472_Bildgröße ändern

Your . . .

Screenshot(32)

30 Grad + Bullenhitze = Salat

•25. Juli 2018 • Schreibe einen Kommentar

DSCN7222_Bildgröße ändern

Auch wenn ich mich aufraffen muß
um bei diesen Temperaturen zu posten.

DSCN7230_Bildgröße ändern

Die Zutaten:

DSCN7223_Bildgröße ändern

In Olivenöl eingelegte getrocknete Tomaten, und Büffelmozzarella.

DSCN7231_Bildgröße ändern

Gemüsepaprika, Basilikum, Olivenöl, Chiliflakes,

DSCN7224_Bildgröße ändern

schwarzer Pfeffer gemörsert, grobes Meersalz,

DSCN7229_Bildgröße ändern

Olivenöl, Zitronensaft, und ein Spritzer Chiliöl.

Your . . .

DSCN7226_Bildgröße ändern