* Karamellisierte Tomaten auf Beurre blanc safrané und Pimientos Möhren *

•15. April 2014 • 4 Kommentare

mage_Bildgröße ändern

Die Zeit für Früjahrs Gerichte ist gekommen.
Möhren geviertelt in Butterschmalz, dazu Zwiebeln, Salz, Rosmarin. Mit etwas Honig abrunden. Die Pimientos säubern, halbieren und zum Schluss unterheben.

 

SAM_3671_Bildgröße ändern

Zwischendurch Cocktail Tomaten in etwas Olivenöl kurz durch schwenken, braunen Zucker darüber und karamellisieren.
Foglie d’ulivo ogli spinaci, (grüne Blattförmige Spinat Pasta). Al dente, kommt auch noch dazu.
Angerichtet mit einer Beurre blanc safrané. Darauf die Tomaten. Das restliche Gemüse an die Seite, und mit Bärlauch betreut.

 

Your . . .mage

* * * Grüner Spargel mit Paprika Risotto * * *

•18. März 2014 • 2 Kommentare

SAM_3553_Bildgröße ändern

Arborio Gemüse Risotto:

Schalotten hellanschwitzen Reis dazu, etwas anziehen lassen

und mit trockenen Weißwein ablöschen. Nach und nach mit

Gemüsebrühe nachgießen und gegen Schluss enthäuteten. Gelbe

Paprikawürfel und grüne Lauchzwiebel zugeben. Butter und Grano

Padano hinzu, und abschmecken.

SAM_3547_Bildgröße ändern

Angerichtet in zwei Chicorée Schiffchen, (mit etwas Zitrone

beträufelt, und grünen Spargel kurz in Butterschmalz

angeschwenkt. Ebenfalls ein paar Zitronen Tröpfchen und

schwarzen, grob gemahlenen Pfeffer, darüber etwas Grano

Padano.

SAM_3556_Bildgröße ändern

 

 

Your . . . SAM_3554_Bildgröße ändern

* * * Drei auf einen Streich * * *

•14. März 2014 • Hinterlasse einen Kommentar

SAM_3518_Bildgröße ändern

Ich bin erwacht, aus dem Winterschlaf, und nachdem uns die Sonne in der letzten Woche so verwöhnt hat, kommt frisches, leichtes auf den Tisch.

SAM_3538_Bildgröße ändernArtischocke mit Tzatziki.

Artischocke wurde ca. 20 Min. in Salzwasser mit etwas Zitrone gekocht. (Joghurt 10%, frische Gurke, Knoblauch, Salz, fruchtiges Olivenöl).

SAM_3525_Bildgröße ändern

Frühlings – März – Salat mit Himbeerdressing.

SAM_3522_Bildgröße ändern

Radicchio, Kohlrabi, Baby Paprika, Lauchzwiebel.

SAM_3529_Bildgröße ändern

(Für das Himbeer Dressing: (Grobes Meersalz, weißer Balsamiko, schwarzer Pfeffer, Honig, pürierte Himbeeren).

SAM_3533_Bildgröße ändern

Coeur de Boeuf mit Mozzarella di Bufala.

SAM_3532_Bildgröße ändern

Grobes Meersalz, schwarzer Pfeffer, fruchtiges Olivenöl, frisches Basilikum feinster Balsamessig aus Modena. Dazu gab’s geröstetes Ciabatta.

Your . . .  2009-03-16_110342

 

 

 

 

* * * Koriander Limetten Bällchen * * *

•14. Februar 2014 • 2 Kommentare

SAM_2013_Bildgröße ändern

Es sind wenige Zutaten, (siehe Bild). Gewürzt wurde mit Salz, Limette.

SAM_2006_Bildgröße ändern

Die Bindung erfolgte mit Kichererbsenmehl, das auch den typischen Geschmack weitergibt, und Wasser.

SAM_2004_Bildgröße ändern

Alles kleingeschnippelt ergibt’s eine satte Menge. Mit Gemüse Brunois, Olivenöl und Limettensaft angerichtet ein erfrischend schmackhaftes Gericht.

SAM_2007_Bildgröße ändern

Nach kurzer Ruhezeit, das dem Mehl Gelegenheit gibt gut abzubinden, wurden die Eiförmigen Bällchen kross herausgebacken.

SAM_2010_Bildgröße ändern

Der Frühling kann kommen.

SAM_2021_Bildgröße ändern

Your . . .SAM_2017_Bildgröße ändern

* Mandel Spitzkohl Salat mit Pimientos de Padrón *

•5. Februar 2014 • Hinterlasse einen Kommentar

IMGP9540_Bildgröße ändern

Spitzkohl in Streifenschneiden, und mit Meersalz und etwas weißen Balsamico würzen und durchkneten.

IMGP9542_Bildgröße ändern

In einer Pfanne Butter und Mandelstifte anbräunen. (Es entsteht im wahrsten Sinne des Wortes doppelte Nussbutter).Noch heiß über das Weißkraut geben und gut vermengen.
In die gleiche Pfanne etwas Olivenöl hinein, und die Pimientos kurz durch schwenken.

Natur Tofu in Würfel schneiden und in Butterschmalz scharf anbraten. Mit Tomami und Mushroom Soy marinieren.

Zum Anrichten, noch frisch gehobelte Möhren Julienne und rote Chili Ringe.

Diese kleine Vorspeise glänzt durch die verschiedenen Texturen, wie chrunchige Mandeln, und knackig frische Möhrenstreifen. hervorragend die Harmonie der Mandeln mit der feinen Säure des marinierten Spitzkohls.

Your . . . IMGP9548_Bildgröße ändern

* * * Pak Choi and Halloumi Tom Kha * * *

•1. Februar 2014 • 2 Kommentare

SAM_2044_Bildgröße ändern
Von Zeit zu Zeit, mit einer gewissen Regelmäßigkeit, erwacht die Lust auf den Typischen Geschmack auf Tom Kha.

SAM_2039_Bildgröße ändern

Dabei überasche ich mich selbst immer wieder mit den unterschiedlichsten Kombinationen. Nur eines ist ein Muss: “Weißer Reis”.

SAM_2046_Bildgröße ändern

Die Hauptzutaten diesmal:  Gebratener Pak Choi, Halloumi, und frischer Koriander

Die Grundrezeptur für Tom Kha . . . .

http://mataicooking.wordpress.com/2012/02/08/amoy-vermicelli-mit-tom-kha/

http://mataicooking.wordpress.com/2008/03/31/tom-ka-phat/

Your . . . 2009-03-16_110342

 

 

* * * Erdäpfel Steinpilzsuppe * * *

•17. Januar 2014 • 2 Kommentare

Auch wenn ich auf Grund der wechselnden Temperaturen nicht wirklich weiß, ob es schon Frühling, oder ein auf sehr leisen Sohlen, ankommender Winter ist.

SAM_3461_Bildgröße ändern

Eines aber geht, und passt immer, eine heiße “Suppe”.

Ja, ich oute und bekenne mich als ausschließlicher “Lust – Koch”. ;-)

SAM_3462_Bildgröße ändern
Dazu bedurfte es nur ein Bund Suppengrün, das in seine Bestandteile zerlegt, in den schon von glasig gedünsteten Zwiebeln und Knoblauch wanderte. Kartoffelwürfel, und schon vorher eingeweichte getrocknete Steinpilze samt Flüssigkeit gesellten sich dazu, das ganze gewürzt mit Salz, Pfeffer, und Thymian, und abgerundet mit einem Hauch von Chili und Creme Fraiche. Jetzt nur noch Brotwürfel in  Knoblauch Butterschmalz anrösten, verteilen und frischen Schnittlauch darüber.
Welch ein Genuss, das Leben ist schön . . .

Your . . .Holz Alt ma

 

 
Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 179 Followern an